Start in die Meisterschaft 2019

14.05.2019

Wetterbedingt konnten bis jetzt leider nicht alle angesetzten Meisterschaftsspiele durchgeführt werden.

Doch bei den bis jetzt gespielten Partien war trotzdem gute Stimmung!


Voller Tatendrang aber doch als Außenseiter reiste unsere teilweise neu formierte 45/2 er Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Maria Anzbach2. Martin und Tom Hausl (in seiner ersten Meisterschaftspartie) konnten Ihre Einzel gewinnen während sich Robert, Wolfgang und Peter geschlagen geben mussten. Durch einen klaren Doppelerfolg stellten Martin und Robert den Gleichstand her. Im entscheidenden Doppel mussten sich dann Gottfried und Gerhard trotz aller Bemühungen geschlagen geben und man unterlag knapp mit 3:4. Trotzdem wurde eine ansprechende Mannschaftsleistung (vor allem als Team) geboten und man nahm immerhin einen Punkt aus Anzbach mit nach Hause.

Ebenso erging es zuhause den 45/1ern gegen Maria Anzbach1.

Auch die aufgestiegenen 2er Damen mussten sich in ihrem ersten Auswärtsspiel gegen den Vorjahresabsteiger Hohenberg klar mit 0:7 geschlagen geben, auch wenn einige Partien denkbar knapp verloren gingen.

Die abgestiegenen 1er Damen konnten dagegen einen klaren Heimsieg mit 7:0 gegen Muckendorf einfahren, nachdem sie letzte Woche wetterbedingt bei 1:4 gegen Tullnerbach abbrechen mussten.

Die 3er Damen mussten aus Traismauer leider ohne Spiele wieder heimkehren, da der Platz unbespielbar war.

Ebenso erging es den 1er Herren, die wie letzte Woche schon wieder wetterbedingt nicht zum Einsatz kamen. Und auch die 2er Herren wurden durch das Wetter gestoppt.

Mehr Details könnt ihr gerne auf NÖTV 2019 Mitte nachlesen.

45-2er im neuen Mannschaftslook 2019

Bildergalerien

FTC Open 2017
FTC Open HD & MD
Camp in Umag
Silvester am FTC
Beachtennis
Platzneubau
30 Jahre FTC Tulln
Eröffnungsfest 2016