Regeln des ÖTV zum Saisonstart

29.04.2020

Der Spielbetrieb auf Tennisanlagen ab 1. Mai

 

Ab Freitag 1.5.2020 darf auf Tennisplätzen in Österreich unter gewissen Bedingungen wieder gespielt und trainiert werden. Dabei gilt: Die aktuellen Verordnungen und Richtlinien der Bundesregierung bezüglich Covid-19, die laufend aktualisiert werden, sind unbedingt einzuhalten. JEDER Spieler ist SELBSTVERANTWORTLICH für deren Einhaltung, jede Zuwiderhandlung kann Konsequenzen nach sich ziehen.

Der ÖTV, seine Landesverbände, der FTC-Tulln und vor allem die Spielerinnen und Spieler freuen sich, dass endlich wieder Tennis gespielt werden kann.

Für die Gesundheit aller Spielerinnen und Spieler, wurden in Zusammenarbeit mit den neun Landesverbänden, dem ÖTV-Lehrreferat und dem Bundesministerium für Sport allgemeine Verhaltensregeln ausgearbeitet, die es ermöglichen, unseren geliebten Sport auch in Zeiten von Corona ausüben zu können.

Wir wünschen viel Spaß und Freude am Tennis!

Bitte beachten Sie die Maßnahmen und bleiben Sie gesund.