FTC Konzepte

Der FTC Tulln bietet für jung und alt, für groß und klein das passende Konzept.

Unser Ziel ist es allen Könnens- und Leistungsstufen sowie dem Alter entsprechend, den Tennisspielern nicht nur die Möglichkeit zu bieten, sich zu verbessern, sondern auch neben dem Training viele verschiedene Tennispartner kennenzulernen. Auf jeden Fall, Spaß an der Bewegung und am Spiel zu fördern, egal ob Anfänger oder Meisterschaftsspieler.

Den Kindern und Jugendlichen wollen wir nicht nur Vorbilder sein, sondern auch mit Fairplay, Freundlichkeit und Respekt wichtige Grundregeln unserer Gesellschaft und des Sports vermitteln.

Wichtig im Tennissport ist es, die Kinder und Erwachsenen zu motivieren und neben Technik den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen. In diesem Sinne: "Tennis mit Freunden" erlebbar zu machen.

FTC Minitennis

Selbst die Jüngsten starten bereits Ihre ersten Schritte am Tennisplatz
Ausgebildete Trainer kümmern sich um den Tennisnachwuchs

Mit den Grundzügen des Tennissports kann bereits mit ca. 4 bis 5 Jahren begonnen werden. Ziel ist es, den Kindern schon möglichst früh Bewegungserfahrung zu vermitteln und sie für Wettkampfsituationen zu begeistern. Soziale Kontakte mit gleichaltrigen sowie Zugehörigkeit zu einem Team sind weiters Vorteile des FTC Minitennis.

Gelernt wird: Geschicklichkeit, Laufen, Werfen, Fangen, Springen, Bälle rollen, Balancieren, Spielen, viele Spiele und Übungen mit und ohne Tennisschläger (es gibt Leihschläger in allen Größen!), Grundzüge der Technik

Ziel: Mit Spaß Bewegungs- und Ballgefühl in vielen unterschiedlichen Situationen erlernen.

Kinder und Jugendtennis

Der FTC bietet ein umfangreiches Trainingsprogramm und zahlreiche weitere Leistungen für Kinder und Jugendliche an.

Training:

  • erste Maiwoche bis Ende September (ca. 20 Wochen)
  • Hobbytennis 1 Stunde/Woche Training
  • zusätzliche Trainingsmöglichkeiten für leistungsorientierte Spieler
  • eine Trainingswoche in den Ferien (9-13 Uhr, 9-14 Uhr oder ganztags)

zusätzliche Angebote/Leistungen:

  • Vergleichskämpfe
  • Sparringtage
  • Jugendtour
  • Matchtour
  • Leihschläger kostenlos vorhanden 
  • Schnupper-Tennis: Kinder können Tennis einmal unverbindlich ausprobieren.
  • Elterntag: Vor Beginn der Sommersaison gibt es einen Elterninformationstag im Verein.
  • Volksschultennis: Im Frühsommer besucht die Volksschule den FTC und jede Klasse spielt eine Stunde Tennis.
  • Kindergartentennis: 2010 startete der FTC erstmals Kooperationen mit Kindergärten. Schon die Kleinsten werden unter fachkundiger Aufsicht spielerisch an den Tennissport herangeführt.

Gruppengrößen: 3-5 Kinder je Gruppe, Minitennis 4-7 Kinder

Aktuelle Termine zur Jugendtour Tullnerfeld findest du hier: Jugendtour

4-Feld Einteilung für Nachwuchs-Training

Folgende Methodik kommt bei der Heranführung an das Erwachsenentennis zum Einsatz: 

ROTES FELD
Kleinfeldtennis (ca. 5-7 Jahre), gespielt wird mit Schaumgummibällen und den roten Methodikbällen.

ORANGES FELD
Midfeldtennis (ca. 8-9 Jahre), gespielt wird mit Softbällen.

GRÜNES FELD
Großfeldtennis (ab ca. 10 Jahren), gespielt wird mit Intermediate-Bällen.

GELBES FELD
Großfeldtennis (ab ca. 11 Jahren), gespielt wird mit normalen Bällen.